03.03.2018: Bereitschaftsübung mit dem Fachzug 80

Auf einem Obsthof in Geitelde war ein ausgedehntes Szenario für insgesamt 4 Lösch- und Fachzüge vorbereitet.

Da auch Gefahrstoffe in die Übungslage eingearbeitet waren, wurden der Fachzug 80 gemeinsam mit dem ABC-Zug tätig. Unter Atemschutz musste eine verletzte Person aus einem verunfallten PKW befreit werden.

Unsere Aufgaben als Ortsfeuerwehr Bevenrode war das Stellen des 1. Angriffstrupps, Aufbau eine Lichtmastes sowie das Führen der Atemschutzdokumentation für den Fachzug 80 und den ABC-Zug.

Ein gelungener Vormittag, an dem wir wieder reichlich Erfahrungen sammeln konnten.