Hochwassereinsatz (25.07/26.07.17)


(Hier noch frisch vor dem Füllen der Sandsäcke)

Auch wir waren im Hochwassereinsatz!

Am 25.07.17 gegen 19.00 Uhr wurden wir im Rahmen des Fachzuges 80 zum Klärwerk Gut Steinhof alarmiert.

Dort haben wir mit vielen anderen Kameradinnen und Kameraden Sandsäcke gefüllt.

Nachts um 02.00 Uhr waren wir dann zurück in Bevenrode.

Nach knapp 4 Stunden Schlaf wurden wir am 26.07. um kurz nach 06.00 Uhr erneut alarmiert. Einsatzstellen waren 2 Keller in Bevenrode sowie eine Garage, in die Wasser aus dem randvollen Beberbach lief.

Schließlich ging es noch zur Ebertallee /Mittelriede, wo wir aber nicht eingesetzt wurden.

Einsatzende war dann mittags gegen 12.00 Uhr.

Unser persönliches Highlight waren die frischen Brötchen und der Kaffee, die wir von den Anwohnern bekommen haben. Danke!!! (Hilft tatsächlich gegen Muskelkater und Schlafmangel;) )