„Spiele ohne Grenzen“ in Thune am 13.09.2015

Am Sonntag, den 13. September 2015 ging es wieder  für 12 Kinderfeuerwehren aus Braunschweig darum, sich im Wettkampf „Spiele ohne Grenzen“ zu messen. Die Kinder aus Bevenrode traten mit 2 Gruppen an. Nach einer kurzen Begrüßung durch den gastgebenden Ortsbrandmeister Frank-Peter Schrapel, Stadtkinderfeuerwehrwart Marco Breihan und Kinderfeuerwehrwart Thomas Traue ging es endlich los. Die einzelnen Stationen befanden sich rund um das Feuerwehrhaus und auf dem benachbarten Kindergartengelände. Die einzelnen Gruppen mit mindestens 6 Kindern traten in acht verschiedenen Spielstationen an.  Von Feuerwehrwissen über Geschicklichkeits- und Schnelligkeitsspiele bishin zum Anlegen eines Feuerwehrknotens war alles dabei. Insgesamt traten 23 Gruppen an. Große Spannung als es zur  Siegerehrung kam. Für alle Gruppen gab es Urkunden und für die 3 Erstplazierten gab es Pokale und für den Sieger zusätzlich noch den großen Wanderpokal.

Die ersten 3 Plätze wurden mit knappem Punkteabstand wie folgt belegt:

1. Watenbüttel  (878 Punkten)

2. Thune (878 Punkten)

3. Veltenhof (876 Punkten)

.

.

.

20. Bevenrode „Die Wilden Grisus 1“

21. Bevenrode „Die Wilden Grisus 2“

Kinderfeuerwehrfahrt nach Mardorf 2015

Vom 10.-12.07.2015 sind wir wieder, zusammen mit 6 anderen Kinderfeuerwehr aus Braunschweig, in die Jugendherberge nach Mardorf am Steinhuder Meer gefahren.

Nachdem wir mit dem Bus angekommen und Abendbrot gegessen haben, mussten wir erst einmal Betten beziehen. Anschließend haben wir die Jugendherberge erkundet und hatten noch eine schönen gemeinsamen Abend mit den anderen Kindern.

Am Samstag gingen einige Kindern klettern im angrenzenden Kletterpark und die anderen Kinder fuhren in den Dinopark Münchhagen. Es war lustig und spannend. Die Zeit verging wie im Fluge. Nach dem Grillen ging es für die Kinder in die Kinderdisco. Erschöpft und Müde fielen alle ins Bett.

Am Sonntag hieß es „eine Seefahrt die ist Lustig“. Mit 4 Schiffen fuhren wir nach Steinhude. Die Fahrt dauerte ca. eine halbe Stunde. Leider war die Rückfahrt etwas verregnet.

Nach dem Mittagessen fuhren wir dann wieder nach Hause.

Das Wochenende hat uns allen sehr viel Spass gemacht. Und die nächste Fahrt 2016 ist schon in Planung.

Besuch bei der Feuerwehr am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg

Heute am 24.04.2015 war es soweit und wir fuhren zum Flughafen Braunschweig-Wolfsburg und besichtigten die Flughafenfeuerwehr. Zur Überraschung aller durften wir auch durch die Abfertigungshalle und auf den Tower. Uns wurde die Einsatzfähigkeit des Panthers geziegt. Die Kinder machten alle große Augen und waren begeistern vom Nachmittag auf den Flughafen.

kf_8

Unsere Seifenkiste ist fertig!

Nachdem der Rohbau fertig war, ging es für die Kinder an die Gestaltung der Seifenkisten. Alle Kinder waren begeistert dabei als es hieß: „nehmt euch einen Pinsel und einen Topf rote Farbe und bemalt die Seifenkiste!“. Am Ende war nicht nur die Seifenkiste rot! Alle hatten viel Spaß.

Kinderfeuerwehrfahrt 2014 nach Mardorf

Bei traumhaften Wetter fuhren wir vom 18.-20.07. mit weiteren Kinderfeuerwehren aus Braunschweig nach Mardorf an das Steinhuder Meer. Dort angekommen mussten als erstes die Betten bezogen werden. Was sich als echte Herausforderung für die Betreuer herausstellte.

Am nächsten Tag war eine Bootstour über das Steinhuder Meer nach Steinhude geplant. Mit 4 Schiffen war es eine schöne halbstündige Fahrt. Nachdem wir in Steinhude die Schmetterlingsfarm besucht haben und eine Kutschfahrt unternahmen, was es Zeit baden zu gehen. Am Badestrand hatten alle Kinder Spaß. Zurück ging es dann auch wieder mit dem Schiff. An der Judendherberge angekommen ging es sofort zum Grillplatz. Nachdem alle von Bratwurst und Steaks satt waren, hatten wir noch jede Menge Spass bei der Disco.

Am nächsten Morgen hieß es wieder Betten abziehen! Anschließend beluden wir die Autos und nahmen noch an einer Rallye durch Mardorf teil. Nach dem Mittagessen fuhren alle wieder nach Hause.

Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt 2015.

Seifenkiste

Dank einer Kinderwagenspende konnten wir unsere geplante Seifenkiste bauen. Ein ganz besonderer Dank geht an Achim Trenkner.

Er hat uns beim Bau tatkräftig unterstützt. Nun sind die Kinder gefragt und müssen unsere Seifenkiste den letzten Schliff geben.

Spiele ohne Grenzen 2014

Am 24.05.2014 war es soweit. Wir fuhren zur Kinderfeuerwehr Watenbüttel zum Spiel ohne Grenzen. Zusammen mit 10 weiteren Kinderfeuerwehren aus Braunschweig traten insgesamt 21 Gruppen an und durften ihr bereits erlerntes Feuerwehrwissen miteinandern messen. An 11 Stationen mussten die Kinder z. B. Knoten, Gerätekunde, Kistenlauf und vieles mehr absolvieren. Trotz des einsetzenden Regens, als die Pokale überreicht wurden, hatten wir mal wieder einen schönes Nachmittag. Zur Erinnerung bekam jedes Kind eine Medaille. Die Kinderfeuerwehr Bevenrode ging mit zwei Gruppen an den Start. Wir belegten den 18. Platz und den 9. Platz.

Die nächsten Spiele ohne Grenzen finden im Jahr 2015 bei der Kinderfeuerwehr in Thune statt.

Aktuelles

Bei der Jahreshauptversammlung anfang Januar wurde zum neuen Kinderfeuerwehrwart Richard Skowronek gewählt. Unsere bisherige Kinderfeuerwehrwartin Bianca Becker wird als Betreuerin die Kinderfeuerwehr unterstützen.

Auch in diesem Jahr findet wieder der Kinderfeuerwehrwettkampf der Stadt Braunschweig „Spiele ohne Grenzen“ zum 4. Mal statt. Am 24. Mai 2014 werden die Wettkämpfe von der Kinderfeuerwehr aus Watenbüttel ausgerichtet.

Beim diesjährigen Stadtputztag am 29. März 2014 werden wir auch wieder mit dabei sein.

Spiele ohne Grenzen am 12.05.2012 in Veltenhof

Wir haben ihn wieder!!!!!

Wir haben es geschafft unseren Titel zu verteidigen. Der Wanderpokal ist wieder in Bevenrode.

Aus 8 Kinderfeuerwehren gingen 12 Mannschaften an den Start. Der Wettkampf war aufgebaut wie ein Orientierungsmarsch. An 4 Stationen konnten die Kinder ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Auf dem Programm standen Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Feuerwehrwissen.

Am Ende waren die Plätze so eng verteilt, dass einige Plätze mehrfach vergeben wurden. Den ersten Platz erreichte die Gruppe Bevenrode 2 deutlich vor Thune 1 und Veltenhof 1. Unsere zweite Gruppe Bevenrode 1 erreichte den 6. Platz.

Alle Platzierungen

  • 1. Bevenrode 2 (Die wilden Grisus)
  • 2. Thune 1
  • 3. Veltenhof 1
  • 4. Harxbüttel 1
  • 4. Harxbüttel 2
  • 4. Schapen
  • 5. Thune 2
  • 6. Bevenrode 1 (Die großen Löschmeister)
  • 6. Rüningen
  • 6. Veltenhof 2
  • 7. Wenden
  • 8. Lamme

Neuwahlen

Am 07.01.2012 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Kinderfeuerwehrwart und sein Stellvertreter neu gewählt.

Zum Kinderfeuerwehrwart wurde Bianca Becker und zu ihrem Stellvertreter wurde Silke Harborth gewählt.